Lesekompass - Bücherei Ebing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lesekompass

Archiv
Der Lesekompass
 
In Kooperation mit der Schule Ebing begann am 2. März 2015 die Aktion „Ich bin bibfit- Lesekompass für die 1. und 2. Grundschulklasse“.  Sie begleitete die Schüler im Laufe von zwei Jahren lesefördernd und führte in die spannende Welt der Bücher ein.
 
Die Schüler besuchten mit Ihren Lehrerinnen Frau Zeller und Frau Lechner jeweils dreimal die Bücherei pro Schuljahr und machten sich mit deren Angebote  vertraut. Dabei lernten sie die Vielfalt der Medien und deren Unterschiede kennen.
 
Dies wurde durch folgende Themen erreicht:
 
Im ersten Schuljahr
 
1.       Wer suchet , der findet
- Büchereiräume und deren Medienaufteilung
 
2.       Alles dasselbe – aber nichts ist gleich
- Es gibt verschiedene Medien zum gleichen Thema
 
3.       Kurz und knapp – oder darf es etwas mehr sein?
 - Welche Unterschiede gibt es bei Erstlesebüchern?
 
 Im zweiten Schuljahr
 
1.      Ohren auf und zugehört!
 - Wir hören eine Geschichte. Was haben wir behalten?
 
2.      Da kann man was mit machen!
- Wir entdecken eigene Spiele mit Buchstaben
 
3.      Mein Lieblingsbuch!
- Was hat mir gut gefallen? Wer hat das Buch geschrieben?
 
Zum Abschluss dieser zweijährigen Aktion erhielten am 7.7.16 dann alle Schüler eine Urkunde und einen Kompass.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü