Vorlesewettbewerb - Bücherei Ebing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorlesewettbewerb

Archiv


Vorlesewettbewerb mit der katholischen Bücherei Ebing


Nachdem in den 3. und 4. Jahrgangsstufen zwei Wochen lang der klasseninterne Vorlesewettbewerb stattgefunden hatte, konnten sich die drei besten Leser jeder Klasse mit den jeweils besten der anderen Klasse im Finale des Vorlesewettbewerbs messen.


Zu dieser Veranstaltung waren als Gäste die Verantwortlichen der katholischen Gemeindebücherei Ebing, Frau Schnapp und Frau Schmauser eingeladen, die mit den Klassenlehrkräften sowie unserem Förderlehrer, Herrn Schmiedl, die Jury bildeten.


Zuerst lasen die Schüler rund 3 Minuten aus einem von daheim mitgebrachten Buch vor. Im Anschluss daran machten die Leser und Zuhörer mit einem altersgerechten Buch Bekanntschaft, aus denen fortführend vorgelesen wurde.


Nicht einfach war letztendlich die Platzierung der Ränge 1-3 sowohl in der 3. wie auch in der 4. Jahrgangsstufe. Dennoch gelangte die Jury nach kostruktiver Diskussion zu einem Ergebnis und kürte danach die Gewinner mit Büchergutscheinen, die von der katholischen Bücherei Ebing gesponsert wurden.


Auch die emsigen Zuhörer - alle Schüler der jeweiligen Klassen - erhielten ein kleines Geschenk von Frau Schnapp und Frau Schmauser, um die Lesefreude weiter zu steigern: einen Schnupperlesepass für den kostenlosen Besuch der Bücherei bis zum Kalenderjahresende.


Ein herzliches Dankeschön ergeht von Schulseite an die beiden Damen der katholischen Bücherei, die uns bei der Steigerung der Lesekompetenz unserer Schüler effektiv unterstützen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü